Gründung

Weskott Otto.jpg
Dr. Harald Weskott und Rita Otto

Unser Verein - die SHG Osteoporose Wittgenstein e.V. - wurde am 11.12.1991 gegründet. Seit nunmehr über 25 Jahren sind wir als gemeinnütziger Verein im Kampf gegen Osteoporose für die Interessen der Betroffenen bemüht und aktiv.

Neben Herrn Dr. med. Harald Weskott und Frau Rita Otto waren die Gründungsmitglieder Apotheker Hans Ingo Causemann (Bad Laasphe Feudingen), Frau Ursula Sonneborn (Bad Laasphe Feudingen), Frau Ilse Lohmann (Erndtebrück), Frau Helga Haßler (Bad Laasphe Feudingen) und Frau Grace Lemmers (Bad Laasphe) zugegen, um den Verein ins Leben zu rufen. 

Seit der Gründung des Vereins und Aufnahme der Aktivitäten im Frühjahr 1992 wurden bis zum heutigen Tage 632 Mitglieder aufgenommen.

Seit Gründung bis heute haben wir 683 Mitglieder aufgenommen.
Zur Zeit (10-2017) hat die SHG 128 aktive Mitglieder, davon

  •          51 Mitglieder in Bad Berleburg
  •          38 Mitglieder in Bad Laasphe
  •          39 Mitglieder in Erndtebrück

Vorstand

rita otto.jpg

1. Vorsitzende und Geschäftsführung
Frau Rita Otto
Im Rohrbach 18, 57334 Bad Laasphe

oliver haas.jpg

Wissenschaftlicher Beirat und leitender Arzt der SHG
Herr Dr. med. Oliver Haas
Allgemein- u. Sportmedizin
EDER-ARKADEN, Marburger Straße 3, 57339 Erndtebrück

frank döllinger.jpg

2. Vorsitzender
Herr Frank Döllinger
Geschäftsführer OSD
Hohe Str. 38, 99867 Gotha

Beisitzer

  • Gruppe Berleburg Frau Irmgard Sauer
  • Gruppe Erndtebrück Frau Ilse Lohmann
  • Gruppe Bad Laasphe Herr Wolfgang Bätzel
  • Leitung Reha und Funktionstraining Herr Adrian Michalak

 

Unsere Ziele

Osteoporose und Knochengesundheit, das sind die Themen die uns am Herzen liegen. Hier sind wir aktiv. Viele Menschen, vorwiegend die älteren unter uns, leiden unter Erkrankungen der Knochen. Hauptsächlich Osteoporose macht vielen zu schaffen - aber auch die nachlassende Kraft der Muskulatur und die verminderte Beweglichkeit. Wir wollen, dass Sie sich fit und vital fühlen und es auch bleiben.

Warum sollten Sie unserem Verein beitreten?

Wir wollen Gemeinsamkeit

Wir sind auf unsere Mitglieder angewiesen. Unsere Mitglieder sind das Herz unseres Vereins, nicht nur der Beiträge wegen - sie erhalten die SHG Osteoporose Wittgenstein am Leben, mit vielen Ideen, mit Freude an der Gemeinsamkeit und den Aktivitäten, die weit über das Streben nach Gesundheit hinaus gehen.

Um Vitalität und gesunde Knochen zu erhalten

Eine Mitgliedschaft ist z.B. Bedingung für Muskelaufbau-Training oder Zirkeltraining an Geräten. Auch viele, die beispielsweise nur Funktionstraining oder Reha-Sport mit F56 vom Arzt als Verordnung erhalten haben, werden gerne Mitglieder, weil sie den Verein und die Ziele unterstützen möchten. Und weil sie für sich zusätzlich weitere Trainingsmöglichkeiten nutzen möchten. Sie möchten beim Vereinsleben dabei sein, bei unseren » Aktivitäten mitmachen und ein Teil der Gemeinschaft sein oder an unseren » Veranstaltungen teilhaben. Und darüber hinaus geht es natürlich immer um das Thema Gesundheit: Mitglieder können das Training so lange sie wollen, auch ohne Verordnung, nutzen. » Gerne informieren wir Sie.

Was bieten wir?

Natürlich sind wir ein Verein mit vielen Aktivitäten. Wir helfen uns gegenseitig und versuchen auch die Selbsthilfe im besten Sinne des Wortes voranzutreiben, wir wissen was es für jeden Einzelen mit » Osteoporose auf sich hat, wir nehmen an » Veranstaltungen teil und haben ein reges » Vereinsleben, gestaltet durch unsere Mitglieder. Was aber die meisten von uns treibt, ist die eigene Gesundheit. Hier wollen wir besonders viel tun und bieten ein reichhaltiges und differenziertes Angebot an Möglichkeiten:

  • Trocken-Gymnastik = ein Teil des Funktionstrainings, wobei die TG auch als Präventivgruppe angeboten wird (nur für Mitglieder)

  • Warmwasser-Gymnastik = hier ist Mitgliedschaft deshalb von Vorteil, weil nur so die Möglichkeit besteht kostendeckend zu arbeiten und teilzunehmen (...wir bieten mehr als die Kassen bezuschussen)

  • Muskelaufbau-Training

  • Osteoporose-Gymnastik 

  • Funktionstraining            

  • Reha-Sport

  • Sie wollen mehr wissen? » gerne informieren wir Sie